I am sailing…

Mark Twain hatte mal gesagt: „In 20 Jahren wirst du mehr enttäuscht sein über die Dinge, die du nicht getan hast, als über die Dinge, die du getan hast. Also löse die Knoten, laufe aus aus dem sicheren Hafen. Erfasse die Passatwinde mit deinen Segeln. Erforsche. Träume.“ – Genau das habe ich am Wochenende gemacht. […]

Weiterlesen I am sailing…

Nächste Station: Hamburg Hbf

Und da sitze ich… Wieder im Zug Richtung Hamburg. Zug fahren kann so entspannend sein, so einfach und besinnlich. Aber als Dorfkind in Straßenbahn, U-Bahn und Co. hört der Spaß so langsam auf. Zumindest in Hamburg, wenn die Sommerferien genutzt werden, um alle S- und U-Bahn-Stationen barrierefrei zu machen. Zumindest, wenn du für mindestens zwei […]

Weiterlesen Nächste Station: Hamburg Hbf

Graz, du bist so schee!

Graz – definitiv eine Stadt, die nicht auf meiner Bucket-List stand. Warum eigentlich nicht?! Keine Ahnung, aber ich weiß: Graz ist eine Stadt zum Verlieben! Aufgrund einer Exkursion mit der Hochschule ging es über München nach Graz und ich muss sagen: Diese Stadt ist nur zu empfehlen. In fünf Tagen haben wir dort Filme produziert […]

Weiterlesen Graz, du bist so schee!

Einmal frische Seeluft, bitte!

Timmendorf. Eine Übernachtung in einem leerstehenden, in einer spröden Fassade ummantelten Hotel. Alles verschlossen. Keine anderen Gäste und keine Rezeption. Aber wir wollen hier die Nacht verbringen. Hört sich an wie in einem schlechten Horrorfilm, oder?! Keine Sorge, es war alles ganz anders als es scheint. Aber mal von vorne. Ich brauchte frische Luft. Am […]

Weiterlesen Einmal frische Seeluft, bitte!

Servus München

In Erinnerungen schwelgen, kann ich ziemlich gut. Viel zu oft kommt es vor, dass mich das Fernweh packt und ich am liebsten alles stehen und liegen lassen möchte, um in die große weite Welt zu reisen. Doch manchmal sind die schönsten Ziele ganz in deiner Nähe oder nur fünf Zugstunden von dir entfernt. Letztes Jahr, […]

Weiterlesen Servus München

Zum Osterfest…

Zugegeben: Ich freue mich immer wie ein kleines Kind auf Feiertage. Egal ob Weihnachten, Geburtstage oder Ostern. Diese Tage bringen immer etwas Magisches mit sich. Es bleibt ganz viel Zeit für Dinge, zu denen man sonst nicht kommt und besonders Zeit für Familie – die viel zu oft, viel zu kurz kommt. Auch wenn ein […]

Weiterlesen Zum Osterfest…

What to do in London?

Die Uni hat wieder angefangen. Da bleibt leider keine Zeit, neue Städte, Reiseziele oder Traumstrände zu erkunden – Aber Zeit, um in Erinnerungen zu schwelgen. Wie ihr in meinem letzten und ersten Blogbeitrag lesen konntet, habe ich zwei Tage im Februar in London verbracht. Ich möchte euch heute fünf Reisetipps für London auf den Weg […]

Weiterlesen What to do in London?